Tennis

In der Tennisabteilung sind Kinder, Jugendliche und Erwachsene bis ins höhere Alter eingeladen, ihren Lieblingssport zu erlernen und auszuüben, sei es in einer Mannschaft bei den Medenspielen oder lediglich zum Hobby.

Unsere Tennisanlage ist herrlich gelegen am Sportgelände Himmelkron unterhalb des Schwimmbades, direkt am Streitmühlbach. Es stehen vier Freiplätze zur Verfügung und unser gemütliches Clubhaus lädt zum Verweilen ein.

Nutzen Sie die guten Möglichkeiten und nehmen Sie Kontakt zu uns auf!

Wir gehen in die Winterpause!

PLATZRESERVIERUNG UND GEBÜHREN

  • Unsere 4 Plätze können von Mitgliedern und Gästen genutzt werden. Hierfür liegt am / im Clubhaus immer ein aktueller Belegungsplan nebst Dokumentationsliste aus. Es müssen bei jeder Buchung auch die Mitspieler/innen eingetragen werden um ggf. Infektionsketten nachzuvollziehen. Außerhalb der festgesetzten Trainingszeiten können die Plätze max. 1 Tag im Voraus reserviert werden.
  • Für Mitglieder ist die Nutzung kostenfrei.
  • Gäste, die mit einem Mitglied spielen, zahlen pro Platz/Stunde 5,00 € Gastgebühr. Buchung und Bezahlung erfolgt über das beteiligte Mitglied.
    Gastspieler alleine zahlen 12,00 € pro Platz/Stunde. Ansprechpartner für Buchung und Bezahlung sind Friedemann Schinköthe, Erwin Tischer, Carolin Huber oder ein anderes Mitglied.
  • Es wird darum gebeten Buchungen rechtzeitig wieder zu löschen, falls ein Platz doch nicht bespielt wird.

PLATZPFLEGE

Gerade in den ersten Wochen können die Plätze noch etwas weicher sein und die richtige Pflege entscheidet über den Zustand der restlichen Saison. Wir bitten daher folgende Pflegeregeln ganz genau zu beachten:

  • Das Betreten des Platzes ist nur mit Tennisschuhen gestattet.
  • Der Platz muss vor Spielbeginn ausreichend gewässert werden.
  • Falls nötig, muss während der Spielzeit nachgewässert werden.
  • Anfangs vorsichtig spielen und auf Rutschen und abrupte Stopps oder Antritte bitte möglichst verzichten.
  • Entstandene Löcher am besten direkt mit dem Fuß auffüllen und festtreten oder mit dem Holzschaber beseitigen.
  • Nach Spielende muss der Platz gründlich bearbeitet werden. Abziehen, von außen (auch den Randbereich) nach innen, Löcher mit dem Holzschaber beseitigen oder feststampfen, ggf. nochmal abziehen.
  • Linien bitte immer säubern.
  • Alle notwendigen Geräte befinden sich auf jedem Platz und müssen nach der Benutzung wieder ordnungsgemäß aufgehängt werden.
  • Abschließend bitte nochmals wässern.

Keiner möchte gerne auf einem Löcherfeld oder einer ausgetrockneten Hügellandschaft spielen. Daher bitte entsprechend Zeit einplanen – vor und nach dem Spielen!
Bei Fragen wenden Sie sich bitte an Richard Engelbrecht oder Friedemann Schinköthe.
Wir wünschen allen viel Spaß am Tennis, auf unserer Anlage und allen Mannschaftsspieler*innen eine erfolgreiche Saison!

Organisatorisches

Anlage
TSV Himmelkron, Am Sportgelände, 95502 Himmelkron,

Hallenadresse
Sport- und Freizeithof Himmelkron, Fam. Wittmer/Huber,
Am Sportgelände 3, 95502 Himmelkron,
Tel.: 09227/73141, Handy 0170/5883388

Abteilungsleiter
Erwin Tischer, Ringstraße 12, 95502 Himmelkron,
Tel.: 09227/4998, Fax: 09227/973448,
E-Mail: tischer@tsvhimmelkron.de

stellv. Abteilungsleiter
Friedemann Schinköthe, Caspar-Vischer-Str. 18, 95502 Himmelkron,
Tel.: 0151/62959964

Sportwart
Günter Knarr email: fernsehknarr@t-online.de

Jugendwart
Carolin Huber und Adi Wittmer, Am Sportgelände 3, 95502 Himmelkron,
Tel.: 0170/5883388, E-Mail: caroschatz73@yahoo.de

Schiedsrichterobmann
Horst Damitz

Sommersaison 2021

Auch im 2. Corona-Sommer wurde beim TSV Himmelkron erfolgreich Tennis gespielt. Die Auflagen waren gut zu handeln und ermöglichten allen Spieler*innen einen relativ normalen Ablauf. Außerdem zählte dieses Jahr wieder ganz normal und wir konnten einige Erfolge erzielen.
Die Junioren 18 mußten sich im 2., und für einige letzten, Jahr nur der Mannschaft des TC RW Bayreuth geschlagen geben und wurden Zweiter in der BK1.
Durch eine Änderung der Altersklassen mußte unsere Mixed 16 dieses Jahr als Mixed 18 antreten. Trotz des enormen Altersunterschieds haben sie sich tapfer geschlagen, vor allem unsere Mädchen, die oft gegen viel ältere Jungs spielen mußten und schnitten als 5. in der K1 ab.
Die neu formierte U15-Mannschaft, die auch durch die Altersreform nach oben gestuft wurde, konnte ohne Punktverlust in der K1 den Gruppensieg erreichen und wird im nächsten Jahr in der BK2 spielen.
Unsere U12-Mannschaft war in diesem Jahr eine zusammengewürfelte Mannschaft aus U12- und U10-Spieler*innen weil wir leider zu wenige Kinder hatten. Aber dafür konnten alle Kinder spielen und teilweise erste Erfahrungen auf Großfeld sammeln. Und am Ende belegten sie einen beachtlichen 3. Platz in der K1.
Als eingespieltes Team trat unsere U10-Midcourt-Mannschaft in diesem Jahr auf. Auch wenn neue Spieler eingesetzt wurden haben die 4 Jungs sehr homogen und stark gespielt und belegten einen tollen 3. Platz in der Kreisklasse 1, nur knapp hinter dem TC Hof.
Nach 3 Jahren konnten wir endlich wieder eine U8-Mannschaft melden und auf Anhieb den 2. Platz in der Gruppe erreichen. Das ermöglichte den Jungs die Teilnahme an der oberfränkischen Endrunde und sie konnten sich den 3. Platz sichern. Ein toller Erfolg gleich im 1. Jahr !
In der kommenden Saison 2022 werden wir wieder versuchen für alle Jugendlichen passende Mannschaften zu bilden. Bisher hat es immer sehr gut geklappt, wir haben mit Trebgast und Gefrees eine SG und können so den Kindern ermöglichen altersgerecht zu spielen. Das möchten wir gerne so beibehalten.
Auch im Erwachsenenbereich konnten wir über die SG mit Trebgast und Neuenmarkt unsere Damen und Herren 40 erfolgreich einsetzen.
Wir freuen uns auf eine trainingsreiche Wintersaison und hoffen auf eine erfolgreiche, gesunde Sommersaison 2022!

Abteilungsleitung Tennis

Erwachsene

Spiel für „Jedermann”

Die Plätze im Freien stehen für alle am Tennissport Interessierten nach Absprache zur Verfügung. Wer Lust hat bei uns Tennis zu spielen kann uns jederzeit gerne kontaktieren. Persönlich können Einzelheiten, wie z.B. Trainingsmöglichkeiten und die Spielzeiten abgesprochen werden.

Schleifchenturnier in der Tennishalle Sport- und Freizeithof

Infos

Termine: Montag – Donnerstag, je nach Alter/Mannschaft.

Ort: TSV Himmelkron Tennisanlage/ Tennishalle
Trainer: nach Abstimmung
Ansprechpartner: Erwin Tischer
Kontakt: tischer@tsvhimmelkron.de

Stellv. Abteilungsleiter:
Friedemann Schinköthe 0151/62959964
Carolin Huber Tel.: 0170/5883388, E-Mail: caroschatz73@yahoo.de

Herren 60

Die Herren 60 Mannschaft beendete die Medenspiele 2020 ungeschlagen mit 8:0 Punkten und wurde Meister in der Bezirksklasse 2. Die Mannschaft würde sich über eine Verstärkung freuen.

Infos

Termine: Jeweils Mittwoch ab 17.00 Uhr und nach Absprache

Ort: TSV Himmelkron Tennisanlage/Tennishalle

Sportwart und Mannschaftsführer
Günter Knarr E-Mail: fernsehknarr@t-online.de

Stellv. Abteilungsleiter
Friedemann Schinköthe: Handy : 0151/62959964

Jugend

Seit 1989 arbeitet der TSV Himmelkron eng mit dem Sport- und Freizeithof Himmelkron zusammen. Die Tennishalle mit 2 Granulatplätzen bietet bei jedem Wetter die Möglichkeit zu spielen und zu trainieren. Mit der Tennisschule Daschner-Wittmer hat der Verein einen kompetenten Partner an der Seite, mit dem seit Jahren, vor allem im Jugendbereich, tolle Erfolge erzielt werden. Die Trainings finden im Sommer wie Winter regelmäßig statt, immer nach Absprache auf einem der zur Verfügung stehenden Freiplätze oder in der Halle. Wenn du Lust hast bei uns Tennis zu spielen, dann kannst du uns jederzeit gerne kontaktieren. Wir freuen uns die Einzelheiten persönlich mit dir zu besprechen.

Infos

Termine: Montag – Donnerstag, je nach Alter/Mannschaft.

Ort: Sport- und Freizeithof (Winter), Freiplätze (Sommer)
Trainer: in Absprache Tennisschule Daschner- Wittmer

Ansprechpartner: Carolin Huber
Kontakt: caroschatz73@yahoo.de

Jugendwarte: Carolin Huber und Adi Wittmer,
Am Sportgelände 3, 95502 Himmelkron,
Tel.: 0170/5883388,
E-Mail: caroschatz73@yahoo.de

Weitere Ansprechpartner:
Erwin Tischer 09227/4998
Friedemann Schinköthe 0151/62959964